Ausbildung zum
Buchhändler


Wie lange dauert die Ausbildung?

3 Jahre, Verkürzung auf 2 – 2,5 Jahre möglich

Welchen Abschluss brauchst du?

Mittlere Reife

Wann arbeitest du?

Standard-Arbeitszeit

Was macht man als Buchhändler?

Verkaufe jedem Kunden das passende Buch!

Inhaltsverzeichnis


Verdienst als Buchhändler

1. Lehrjahr

574 – 770 Euro

2. Lehrjahr

631 – 847 Euro

3. Lehrjahr

671 – 932 Euro

Wie sieht dein Alltag als Buchhändler aus?

Ein unterhaltsames Kinderbuch für den eigenen Nachwuchs? Ein spannender Thriller für den besten Freund? Kunden betreten Buchhandlungen nicht selten ohne genaue Kaufabsicht – gut, dass sie dich haben! Denn als Buchhändler bringst du Ordnung in den Buchstabensalat und kannst deine Kunden in allen Fragen kompetent beraten!

Doch in deinem Job bist du nicht nur erster Ansprechpartner im Verkaufsraum, sondern regelst auch die Abläufe hinter den Kulissen. Schließlich müssen täglich neue Bücher nachbestellt werden, damit der aktuelle Bestseller stets verfügbar ist. Weil die Bücher an feste Preise gebunden sind, kommt es außerdem auf ein besonders geschicktes Marketing an: Du musst die neuen Bücher möglichst gut in Szene setzen. Eine sinnvolle Ordnung nach Themen und Sparten und die passende Dekoration zur Jahreszeit fallen deshalb ebenso in deinen Aufgabenbereich.

Weil sich die Welt der Bücher immer weiterdreht, musst du auf dem neuesten Stand bleiben. Nicht nur dein Lieblingsautor und -thema, sondern auch andere Werke liegen daher auf deinem Nachttisch und werden von dir verschlungen. Hast du diese Leidenschaft für Bücher und besitzt du ein Gespür für den Geschmack deiner Kunden?

Hast du außerdem eine offene und kommunikative Art, ist die Ausbildung zum Buchhändler genau richtig für dich! Hast du die dreijährige Ausbildung abschlossen, liegt dein Einstiegsgehalt bei 1.700 bis 2.000 Euro. Danach kannst du dich weiter spezialisieren, beispielsweise in der Verkaufskunde oder im Medienrecht. Höhere Positionen lassen sich außerdem nach einer Weiterbildung zum Buchhandelsfachwirt, zum Handelsfachwirt oder Medienfachwirt anstreben.

Alle wichtigen Informationen zur Ausbildung zum Buchhändler

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2 – 2,5 Jahre möglich
  • Gehalt: 1. Jahr: 574 – 770 Euro, 2. Jahr: 631 – 847 Euro, 3. Jahr: 671 – 932 Euro,
  • Empfohlener Schulabschluss: Mittlere Reife
  • Ausbildungsorte: Buchhandlungen, Verlage, Verkaufs- und Lagerräume
  • Arbeitszeiten: Standard-Arbeitszeit
  • Chancen: Spezialisierung im Buchhandel, in Verkaufskunde oder Medienrecht
    Weiterbildung zum Buchhandelsfachwirt, Handelsfachwirt
  • Besonderheiten: im dritten Lehrjahr mehrere Wahlqualifikationen wählbar, darunter Sortiment, Verlag und Antiquariat
Ausbildung  Buchhändler
Wieviel verdient man in der Ausbildung  Buchhändler?
Finde eine Ausbildung  Buchhändler

Du kannst Buchhändler werden, wenn du...

  • leidenschaftlich gern und viel liest,
  • eine offene und kommunikative Art hast,
  • sorgfältig arbeitest.

Die Ausbildung zum Buchhändler kommt nicht infrage, wenn du...

  • keine Interesse für Literatur hast,
  • ungern auf Menschen zugehst,
  • lieber handwerklich tätig sein willst.

1. Ausbildungsjahr zum Buchhändler:

Buch- und Medienwirtschaft, Einkauf, Beratung und Marketing – zu Beginn deiner Ausbildung wirst du in die grundlegenden Arbeitsabläufe deines Betriebs eingeführt. In der Berufsschule wirst du parallel dazu darin ausgebildet, Zahlungsvorgänge abzuwickeln und Verkaufsgespräche zu führen.

2. Ausbildungsjahr zum Buchhändler:

Im zweiten Lehrjahr lernst du dann, die Bücher und andere Produkte deines Betriebs kundenorientiert zu bewerben und zu präsentieren. Außerdem wirst du selbst Bücher bestellen, annehmen und lagern. Vor Ablauf des zweiten Lehrjahres legst du deine Zwischenprüfung ab.

3. Ausbildungsjahr zum Buchhändler:

Im dritten Teil deiner Ausbildung spezialisierst du dich innerhalb von zwei Wahlqualifikationseinheiten. Du kannst dein Wissen in der ersten Jahreshälfte beispielsweise im Bereich Sortiment vertiefen. Anschließend legst du deinen Fokus für drei Monate auf das E-Business. Im letzten Viertel des Jahres steht schließlich die Pflichtqualifikationseinheit Kaufmännische Steuerung und Kontrolle an. Anschließend bist du bestens vorbereitet für die Abschlussprüfung!

Du findest den Ausbildungsberuf Buchhändler spannend? Das glauben wir dir! Wenn du mobil nach Ausbildungsberufen suchen willst, dann lade dir unsere kostenlose Ausbildungs-App TalentHero im Apple App Store oder im Google Playstore runter und schau mal nach, ob es offene Ausbildungsstellen als Buchhändler in deiner Nähe gibt. Wie? Ganz einfach! Öffne die die App, aktiviere deine Ortungsfunkion und führe den Orientierungscheck durch! Suche am besten in den Berufskategorien: .

App runterladen

Alternativ zur App bieten wir dir auf unserem Ausbildungsmarkt von meinestadt.de jede Menge freie Ausbildungsplätze. Wenn du offene Ausbildungsplätze als Buchhändler finden willst, dann suche direkt auf meinestadt.de: Ausbildung als Buchhändler finden.