Ausbildung als
Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit)


Wie lange dauert die Ausbildung?

1,5 bis 4 Jahre

Welchen Abschluss brauchst du?

Abitur / Allgemeine Hochschulreife

Wann arbeitest du?

Schichtdienst

Was macht man als Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit)?

Hilf Kindern und Jugendlichen mit deinem Feingefühl aus schwierigen Lagen heraus!

Inhaltsverzeichnis


Verdienst als Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit)

1. Lehrjahr

853 - 920 Euro

2. Lehrjahr

903 - 970 Euro

3. Lehrjahr

949 - 1010 Euro

Wie sieht dein Alltag als Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit) aus?

Das Ziel der sozialen Arbeit ist es, Probleme und Konflikte zu bewältigen und Menschen aus Krisensituationen zu helfen. Du kannst besonders gut mit Kindern und Jugendlichen umgehen und möchtest ihnen in schwierigen Situationen zur Seite stehen? Dann ist das duale Studium zum Bachelor of Arts – Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit genau das Richtige für dich!

Ob Hilfe in einer Familienkrise oder Förderung im Kindergarten: Du punktest mit Empathie und Einfühlungsvermögen und bist das Sprachrohr der Kinder und Jugendlichen. Durch das berufsbegleitende System hast du schon während deines Studiums die Möglichkeit in den Berufsalltag zu schnuppern und zu schauen, was dich erwarten wird. Du lernst alle wichtigen Grundlagen und Methoden der sozialen Arbeit kennen, die du im späteren Berufsleben anwenden wirst. Mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit hast du nach deinem abgeschlossenen Studium viele mögliche Arbeitsorte. 

Zum einen kannst du natürlich in verschiedenen Kinder- und Jugendeinrichtungen, wie zum Beispiel Jugendzentren oder Kindergärten arbeiten, doch auch weniger klassische Bereiche wie die Jugendgerichtshilfe wären möglich. Jugendgerichtshilfe bedeutet, dass du einen straftätigen Jugendlichen während seines Gerichtsverfahrens unterstützt und betreust. Du kannst dich also auf unterschiedliche Bereiche spezialisieren und entscheiden, was dir am meisten liegt und natürlich auch was dir besonders viel Spaß bereitet. Nach deinem erfolgreich abgeschlossenen Studium kannst du mit einem Einstiegsgehalt von 2.500 Euro rechnen.

Folgende Fachrichtungen gibt es:
Offene Kinder- und Jugendarbeit
Eingliederungshilfe
Förderung der Erziehung innerhalb der Familie
Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen

Alle wichtigen Informationen zur Ausbildung als Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit)

  • Ausbildungsdauer: 1,5 bis 4 Jahre
  • Gehalt: 1. Jahr: 853 - 920 Euro, 2. Jahr: 903 - 970 Euro, 3. Jahr: 949 - 1010 Euro,
  • Empfohlener Schulabschluss: Abitur / Allgemeine Hochschulreife
  • Ausbildungsorte: Hochschule, Ausbildungsbetriebe wie z.B. diverse Kinder- und Jugendeinrichtungen
  • Arbeitszeiten: Schichtdienst
  • Chancen: Weiterbildung zu höheren Berufspositionen; Spezialisierung auf einem Gebiet, Studium zum Master of Arts
  • Besonderheiten: Verschiedene Fachrichtungen
    Sehr gutes Ausbildungsgehalt
    Zur Bewerbung an einer Hochschule wird ein unterschriebener Ausbildungsvertrag benötigt
Ausbildung  Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit)
Wieviel verdient man in der Ausbildung  Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit)?
Finde eine Ausbildung  Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit)

Du kannst Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit) werden, wenn du...

  •  Freude am Umgang mit Menschen hast,
  •  keine Probleme hast dich durchzusetzen,
  • gut mit Konflikten umgehen kannst,
  • zielstrebig bist.

Die Ausbildung als Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit) kommt nicht infrage, wenn du...

  • ungeduldig und schnell genervt bist,
  • dich schwer in andere Menschen hineinversetzen kannst,
  • dich im Umgang mit behinderten Menschen eher unwohl fühlst,
  • gerne im Büro arbeiten würdest.

1. Ausbildungsjahr als Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit):

Der Vorteil an einem dualen Studium ist, dass du dir nicht nur theoretisches Wissen an deiner Hochschule aneignest, sondern dieses direkt in deinem Ausbildungsbetrieb praktisch anwenden und vertiefen kannst. Das bedeutet, dass du deine Woche teils an deiner Hochschule und teils in deinem Ausbildungsbetrieb verbringst. Mit dem ersten Lehrjahr beginnt dein Grundstudium. Hier werden dir neben den Methoden und Theorien der sozialen Arbeit noch viele andere Inhalte vermittelt. Dazu gehören beispielsweise Philosophie, Soziologie oder Psychologie.

2. Ausbildungsjahr als Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit):

Dein Grundstudium dauert zwei Jahre. Daher wirst du dir auch im zweiten Jahr noch verschiedene Basiskenntnisse aneignen können. Eine wichtige Rolle im Studium Soziale Arbeit spielen zum Beispiel auch Sozialmedizin, Recht, Ökonomie und betriebswirtschaftliche Grundlagen. Unter anderem werden dir auch qualitative Methoden und wissenschaftliches Arbeiten näher gebracht, damit du erfolgreich Hausarbeiten schreiben kannst.

3. Ausbildungsjahr als Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit):

Im dritten Jahr beginnt dein Vertiefungsschwerpunkt. Hier wählst du einen Bereich, der dich besonders interessiert und in dem du dich gerne spezialisieren würdest. Entscheidest du dich für den Schwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit, erwarten dich fast ausschließlich Inhalte, die sich auf diesen Bereich beziehen. So setzt du dich beispielsweise mit den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen auseinander oder lernst, wie du Gespräche und Beratungen in der sozialen Arbeit durchführst. Zudem gilt das letzte Jahr als Vorbereitung auf deine Bachelorarbeit, welche die letzte Prüfung in deinem Studium ist.

Du findest den Ausbildungsberuf Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit) spannend? Das glauben wir dir! Wenn du mobil nach Ausbildungsberufen suchen willst, dann lade dir unsere kostenlose Ausbildungs-App TalentHero im Apple App Store oder im Google Playstore runter und schau mal nach, ob es offene Ausbildungsstellen als Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit) in deiner Nähe gibt. Wie? Ganz einfach! Öffne die die App, aktiviere deine Ortungsfunkion und führe den Orientierungscheck durch! Suche am besten in den Berufskategorien: .

App runterladen

Alternativ zur App bieten wir dir auf unserem Ausbildungsmarkt von meinestadt.de jede Menge freie Ausbildungsplätze. Wenn du offene Ausbildungsplätze als Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit) finden willst, dann suche direkt auf meinestadt.de: Ausbildung als Bachelor of Arts (DH) – Soziale Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit) finden.