Ausbildung mit Realschulabschluss


Berufe mit Realschulabschluss

Du hast deinen Realschulabschluss – oder auch mittlere Reife genannt – in der Tasche und hast die schriftliche sowie mündliche Prüfung in der 10. Klasse hinter dich gebracht? Sehr gut!

Welche Berufe gibt es?

Mit dem Realschulabschluss stehen dir fast alle Ausbildungsberufe offen. Auch wenn ein paar Ausbildungsberufe das Abitur beziehungsweise die Fachhochschulreife als Voraussetzung haben, sind viele Ausbildungsbetriebe offen, diese auch an Schüler mit Realschulabschluss zu vergeben.

Generell ist zu sagen, das es keine bestimmte Branche gibt, die sich auf Realschulabsolventen spezialisiert hat. Du findest also in jeder Branche spannende Ausbildungsberufe, die du mit deinem Schulabschluss machen kannst.

Schau dir einfach mal die Berufe an. Folgende Berufe könnten die nämlich gefallen:

Ausbildung zum Friseur

Gehalt

  • 1. Jahr: 210 – 450 Euro
  • 2. Jahr: 250 – 560 Euro
  • 3. Jahr: 340 – 700 Euro

Verzaubere Kunden mit den neuesten Frisurentrends und sei kreativ bis in die Haarspitzen!

Zum Berufsbild

Ausbildung zum Mechatroniker

Gehalt

  • 1. Jahr: 906 – 920 Euro
  • 2. Jahr: 960 – 973 Euro
  • 3. Jahr: 1.015 – 1.047 Euro
  • 4. Jahr: 1.066 – 1.108 Euro

Warte Maschinen für Fahrzeuge, die Medizin oder die Kommunikation!

Zum Berufsbild

Ausbildung zum Pharmakant

Gehalt

  • 1. Jahr: 851 – 894 Euro
  • 2. Jahr: 907 – 976 Euro
  • 3. Jahr: 976 – 1.060 Euro
  • 4. Jahr: 1.016 – 1.134 Euro

Produziere Arzneimittel und hilf dabei, Krankheiten zu heilen!

Zum Berufsbild